News #SGW

Gute und schlechte Nachrichten aus Niederbrechen ...

Erstmal zu den guten Nachrichten: Die Zwoot siegt nach 1:0 Rückstand mit enormer Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit souverän mit 4:1. (Torschützen: 2x Tschonny, 1x Kroft, 1x Tobz)

Unsere Irscht kommt in Niederbrechen leider nicht zu Punkten. Nach umkämpften Spiel verlieren wir mit 1:0.

#keeponfighting
#believeinSGW
#Kirmesmodus

Prost! 🍻🎉
... See Less

Zeige auf Facebook

Matchday! ⚽️⚽️⚽️

In etwas mehr als 2 Stunden rollt der Ball. Unsere Zwoot bestreitet um 14 Uhr in Niederbrechen das Vorspiel gg deren Zwoot. Um 16 Uhr folgt die Kreisoberligapartie unserer Irschten gg den FCA Niederbrechen.

Die Jungs sind heiß, das Wetter ist gut - es ist angerichtet, kommt nach Niederbrechen und supportet euer Team!

#runSGW
#Vollgas
#Kirmes
... See Less

Zeige auf Facebook

Die Dritt gewinnt kampflos, weil Münster II abgemeldet hat.

Mehr (positives) gibt's für dieses Wochenende nicht zu berichten.

Prost
... See Less

Zeige auf Facebook

SGW auf Reisen

Unsere Legende Lukas "Champ" Bördner hat heute auf seiner Alpenüberquerung die Grenze zu Deutschland passiert. Seit gestern ist er mit einer Wandergruppe unterwegs und will bis Samstag die Alpen überquert haben. Wir wünschen ihm viel Erfolg 💪
Die SGW Cap ist auch hier am Start!

#runSGW
#wanderSGW
#wanderlust
#CHAMP10
... See Less

Zeige auf Facebook

+++ 7-Punkte Sonntag für die SGW +++

Gude!
Die Dritt kommt nach einem 0:1 Rückstand zur Halbzeit durch drei Buden von "Ecke" Kroh, Dirk Meuser und Timo "Rosseeeey" Rosenkranz zu einem 3:1 Auswärtssieg in Wilsenroth und schiebt sich somit auf den sechsten Tabellenplatz.

Die Zwoot kam in Oberselters leider nicht über ein 1:1 hinaus, obwohl man lange führte und das Spiel im Griff hatte. Torschütze für die SGW, der unermüdlich kämpfende Robin May. Kurz vor Schluss konnte die Heimelf mit einem wuchtigem Schuss ausgleichen. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, die Zwoot steht jetzt auf dem 15. Tabellenplatz.

Die Irscht machte es spannend, Helmis Nerven waren am Ende, am Ende steht aber ein 5:2 Auswärtssieg gegen die SG Selters zu Buche. Zwei Tore vor dem Pausenpfiff von Jan-Josef und Toto (erstes Tor im Trikot der SGW - Kiste!) brachten die Gäste auf Kurs. Kurz nach Beginn des zweiten Durchgangs legte TK41 nach und nutze einen zu kurz geratenen Rückpass zum 3:0. Mit der Hereinnahme des Heimkehrers Jonas Gangl wurde es in der Abwehr der SGW hektisch und so stand es plötzlich nur noch 3:2. Unser Bild zeigt die Schlussphase im Live Ticker. Selters machte auf, die SGW nutze die Konterchancen und machte den Sack in der Nachspielzeit durch Tore von Schmiddi und Zubi-du-bi-du zu. Ein verdienter Auswärtssieg, den die SGW aber teuer bezahlte. Daniel Roßbach, André Burger und Sebastian Caspari mussten verletzt ausgewechselt werden. Wir wünschen allen eine gute Genesung, anders als einige Anhänger der SG Selters, die die Verletzungen entgegen dem Fair-Play Gedanken noch feierten und sich darüber lustig machten. In der Hoffnung, dass solche Aktionen der heißen Sonne und einem Sonnenstich geschuldet sind...

En schiiene Sunndoch

#runSGW
#auswärtssieg
#wassermänner
#wasserköpp
... See Less

Zeige auf Facebook

+++ Kantersieg und leistungsgerechtes Unentschieden in Weinbach +++

Die Zwoot feiert gegen den Relegationsgegner von letzter Saison SC Ennerich ein Torspektakel und schickt die Gäste mit einer 7:0 Packung nach Hause. Die Tore erzielten Zuber (3, davon 2 Elfmeter), Geburtstagskind Robin May, Neuzugang Kevin Kiebler und Marcel Schauer Legende mit einem Doppelpack.
Damit schiebt sich die Zwoot mit ihrem ersten Sieg in der B-Liga auf Rang 15.

Die Irscht musste im Lokalderby gegen die SG Merenberg ran. Man hatte nach der Klatsche im letzten Jahr einiges gut zu machen.
Die erste Halbzeit war die Heimmannschaft klar überlegen, allerdings wollte das Tor nicht fallen. Somit ging es mit einem 0:0 und guter ersten Halbzeit in die Pause. Den besseren Start erwischten die Gäste, als nach einer Minute Marvin Dannewitz alleine vor dem Tor auftauchte, dort aber im letzten Moment den Ball vertendelte. Die SG Merenberg erspielte sich ein leichtes Übergewicht und ging schließlich durch einen abgefälschten Schuss durch Komorek in Führung. Danach war die SGW wieder am Drücker und drängte auf den Ausgleich. Die größte Chance dazu hatte der eingewechselte Tim "TK41" Kratzheller, der alleine vor Schlussmann Müller auftauchte, den Ball aber Tor vorbei setzte. Kurz vor Schluss entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter für die Kombinierten aus dem Weinbachtal, welchen André Schmidt zum Ausgleich einnetzte. Insgesamt ein gerechtes Ergebnis, auch wenn der Schiedsrichter auf beiden Seiten hier und da fragwürdige Entscheidungen traf.
Die Irscht verharrt damit mit 10 Punkten auf Platz 6.

#kantersieg
#glasklarerelfer
#runSGW
... See Less

Zeige auf Facebook

Wir freuen uns, auch ab und an mal ausführlicher von unsrer Dritt zu berichten. Zum heutigen Spiel gegen Heckholzhausen ein paar Worte von Coach Benjamin Masuch:

Mit einem verdienten 6:3 Auswärtssieg hat die 3. Mannschaft ihren „Heckholzhausen-Fluch“ besiegt. Gegen den Tabellen-Zwöften stand aber - leider wieder einmal - keiner der Spieler im Vordergrund. Der Schiedsrichter war mit der Spielleitung komplett überfordert und nicht in der Lage, die sich zunehmend erregenden Gemüter zu beruhigen. Das gipfelte in jagdähnliche Szenen gegen Ende des Spiels und einer Rudelbildung nach dem Abpfiff. Erwähnenswert bleibt hier noch, dass ein Spieler der Heimmannschaft sowohl in der ersten als auch in der zweiten Hälfte die gelbe Karte gesehen hat. Zum Spielverlauf: Die hochzeits-, urlaubs- und verletzungsbedingt ohnehin ersatzgeschwächte 3. Mannschaft musste kurzfristig noch zwei Ausfälle verkraften. Mit nur einem Auswechselspieler angetreten lief das Spiel in der ersten Hälfte hauptsächlich über unsere schnellen Außenstürmer, die immer wieder zu guten Abschlüssen kamen. In der Defensive haben wir im ersten Durchgang gut gestanden und Heckholzhausen lediglich im Mittelfeld zu viel Raum gelassen. Diesen konnte der Gegner aber zu selten nutzen und so gingen wir - nach einem wunderschönen Sololauf von Stefan Schmidt nach rund 10 Minuten und einem Tor von Interimskapitän Arno Kratzheller kurz vor der Halbzeit - in die Pause. Nach einer fragwürdigen Attacke eines Angreifers der Heimmannschaft mussten wir in der 40. Minute Maxi Hänsel durch Jochen Dragässer ersetzen und die zweite Halbzeit somit komplett ohne Auswechselspieler gestalten. Heckholzhausen kam nach der Halbzeit besser ins Spiel und hatte mehr Spielanteile. Auf die verdienten Anschlusstreffer zum 1:2 und 2:3 konnten wir jedoch innerhalb von wenigen Minuten reagieren und jeweils den alten 2-Tore-Abstand wieder herstellen. Zwischen unseren letzten beiden Toren kurz vor Ende der Partie durch den angeschlagenen „Aushilfsstürmer“ Jochen Dragässer konnte Heckholzhausen noch aus einem Abstimmungsproblem in unserer Hintermannschaft Kapital schlagen und auf das zwischenzeitliche 3:5 verkürzen. Fazit: Wir sind froh, die Partie mit „nur“ einem verletzten überstanden zu haben. Unter diesen Umständen ist eigentlich kein ordentliches Fußballspiel möglich und auf Seiten der Verantwortlichen muss man sich wirklich fragen, ob die Gesundheit der Spieler nicht wichtiger ist, als ein Spiel auf diese Art und Weise zu beenden. Trotzdem: Ein gelungenes Debüt für unseren „Ehrenkirmesbürgermeister“ Tibor Fink im Tor und ein verdienter Sieg der ersatzgeschwächten Mannschaft, aus der man - neben den beiden Doppeltorschützen Stefan Schmidt und Jochen Dragässer - noch Björn Rosenkranz auf der ungewohnten Verteidigerposition positiv herausheben muss.
... See Less

Zeige auf Facebook

Ersatzgeschwächt verliert unsere Zwoot leider in Waldernbach mit 3:1 gg die Zwoot vom Gastgeber. Kopf hoch, genesen und weiter gehts!

#keeponfighting
#trustinSGW

Die Irscht gewinnt ihr Kreisoberligaspiel gg die Irscht aus Waldernbach souverän mit 3:0. Durch die schönen Toren vor der Halbzeit durch D. Rossbach und 2 x mal Merz war das Spiel entschieden.

#keeponrunning
#SGW4life

Wir grüßen von der Kirmes im Nachbarort Gräveneck ... �

#Prosit
... See Less

Zeige auf Facebook

Erster Dreier für die SGW - Melze Egon schnürt den Doppelpack

Im dritten Spiel der Saison konnte bei herrlichem Sommerwetter der erste Sieg eingefahren werden. Dabei konnte sich Neuzugang Dominic "Egon" Merz dem heimischen Publikum mit zwei Toren standesgemäß vorstellen. Das Tor des Tages gelang allerdings André Burger, der nach feiner Vorarbeit des Torstehers Höhnel dessen Gegenüber mit einem Schuss aus ca. 50 Metern überlisten konnte. Trotz der zwei Anschlusstreffern der Gäste, ließ die SGW nichts mehr anbrennen und brachte den Sieg über die Zeit.
Das Training wird nächste Woche in Elkerhausen stattfinden - in der Hoffnung, dass es noch lange hell bleibt. Die Reparaturarbeiten an den Flutlichtern sind in vollem Gange, nachdem Patrick S. diese mutwillig abgeschossen hat. Uli Hoeneß und Sergio Ramos wären stolz auf unseren Elfmeterschütze Störzel.

#runSGW
#erstersiegerstepunkte
#trustinSGW
... See Less

Zeige auf Facebook

Null-Punkte-Sonntag und jeweils 4 Gegentore

Alle drei Mannschaften bringen Auswärtsniederlagen mit ins Weinbachtal. Dabei verlor die Dritt in Allendorf mit 4:0, die Zwoot bei Hadamar III mit 4:1 und die Irscht in Obershausen bei der SG N/O mit 4:2

Zur Zwoot ein paar Sätze von Captain Ketto:
Mit stark ersatzgeschwächter Elf reiste unsere Zwoot heute nach Niederhadamar zum B-Liga-Spiel gg unseren letztjährigen Dauerrivale Hadamar 3. Beim Interimstrainerdebüt von Kornel Trojak kämpfte unsere Elf leidenschaftlich, ging sogar durch Zuber in Führung, allerdings ging zum Ende des Spiels die Luft aus - Endstand 4:1 Hadamar.

Unserem in der ersten Halbzeit verletzt ausgewechselten Gerd und unserem kürzlich operierten Coach Hörm wünschen wir gute Besserung!
#comebackstronger

Die Irscht schaffte es in der Anfangsphase nicht, ihre spielerische Überlegenheit in Tore umzuwandeln. So kam es wie es kommen musste, die heimische SG ging aus dem Nichts in Führung, baute diese dann schnell aus und so ging es letztendlich mit 3:1 in die Kabine. Nach dem Rückstand lief bei der SGW nichts mehr zusammen, Niedershausen erhöhte durch einen Elfmeter auf 4:1 und Jan Zwitkowics konnte nur noch Ergebniskosmetik mit dem schönsten Tor des Tages betreiben. So stehen nun 0 Punkte nach zwei Spieltagen auf dem Konto. Es kann nur besser werden.

#nevergiveup
#runSGW
#vonhintenstechendiebienen
... See Less

Zeige auf Facebook

SGW auf Reisen #4

Grüße vom Chiemsee von unserer Delegation um Gerd, Champ, Casper, Champs Cousin a la Crazy, Zwitsch und Ketto. Genießt euren Urlaub und feiert ordentlich! 🎉🍻

#SGWSnapüberall
#Holidays
#SGW4life
... See Less

Zeige auf Facebook

Nach erfolgreicher Knie-OP geht es ab sofort für unseren Trainer der Zwooten nur noch bergauf! Wir wünschen alle eine gute und schnelle Genesung. Die SGW-Familie steht hinter dir, Coach!

#runSGW
#comebackstronger
#coachchristopher
... See Less

Zeige auf Facebook

So, der Ball ruht nun wieder ... 🍻

Im Vorspiel trennt sich die Zwoot in einem intensiv geführten B-Liga Spiel mit 3:3 gg. den SV Wolfenhausen. (Torschützen: Robin M., Zubinho, Tschonny)

Im Auftaktspiel der KOL verliert die Irscht unglücklich zuhause gg. den TUS Obertiefenbach mit 1:2. (Torschützen: #TK41)

Auf den Leistungen lässt sich aufbauen. Die Punktejagd geht nächste Woche weiter! 💪

#Keeponfighting
#Supportyourlocalteam
#SGW4life
... See Less

Zeige auf Facebook

SGW auf Reisen #3

Heute grüßt unser Neuzugang aus Gräveneck, Kevin Kiebler aus Prag. Er ist mit seinen alten Kumpels aus Gräveneck auf JGA-Fahrt in der tschechischen Hauptstadt. Prag - da kommen bei einigen SGW-lern Erinnerungen hoch. Damals...
Wir wünschen natürlich an dieser Stelle dem Bräutigam in Spe, Basti Schade und seiner Liebsten alles Gute.
Die SGW ist einfach überall!

#SGWontour
#prag
#jga
#SGWfsginfreundschaft
... See Less

Zeige auf Facebook

SGW auf Reisen #2

Die Jungs um Torsteher Tibor, Jonathan Stahl und den beiden Rosenkranz-Zwillingen (wer welcher is, kann sich jeder selbst aussuchen) machen aktuell den Bodensee unsicher. Auch hier ist die SGW-Cap immer mit dabei. Vorbereitung läuft

#SGWontour
#bibabodensee
#vorbereitung
... See Less

Zeige auf Facebook

SGW auf Reisen

Unser Torsteher André Höhnel hat sich von seiner Freundin, ihres Zeichens großer Bayern-Fan, zu einem Besuch in der Allianz Arena hinreißen lassen. Solch ein Besuch gehört während einer Städtetour durch München natürlich dazu. Die SGW ist wie immer dabei.

#SGWontour
#miasanSGW
#runSGW
#sterndessüdens
#sterndesweinbachtals
... See Less

Zeige auf Facebook

Die SGW gewinnt ihr letztes Testspiel in Hangenmeilingen

Im letzten Vorbereitungsspiel beim A-Ligisten SG Hangenmeilingen/Niederzeuzheim konnte sich die SGW deutlich mit 7:0 durchsetzen. Dabei konnte Neuzugang Patrick Störzel sein erstes Tor im Weinbacher Dress erzielen. Weitere Torschützen: Tim "der Braune" Kratzheller, André Schmidt, Daniel Zuber und Marcel Schauer Legende mit einem Dreierpack. Großer Dank an Jonas Riemer, Chris Böhm und Gerd "Brille" Eichler (siehe Bild), die uns betreuten und den Spielausschuss vertraten.
... See Less

Zeige auf Facebook

Die SGW präsentiert auch hier seine Neuzugänge!

Nachdem die neuen Spieler bereits heute in der Lokalzeitung vorgestellt wurden, wollen wir es nicht verpassen, unseren Fans hier auf Facebook "die Neuen" vorzustellen.

Unser Bild zeigt in der oberen Reihe von links nach rechts:
Benjamin Masuch (Trainer 3. Mannschaft), Karsten Zinkant (Spielausschuss), Helmut Feikus (Spielausschuss), Bernd Schröder (Trainer 1. Mannschaft), Christopher Hermann (Trainer 2. Mannschaft), Reimund Wittgen (Spielausschuss), Thomas Traut (Spielauschuss), Andreas Traut (Spielausschuss)
Untere Reihe von links nach rechts:
"Keeper" Manuel Neumann (SG Weiltal), Kevin Sascha Kiebler (FSG Gräveneck/Seelbach/Falkenbach), Thorsten Hardt (SG OBERLAHN), Patrick Störzel (SG Wirbelau/Schupbach), Max Schäfer (SG Weiltal), Dominic Merz (SG Wirbelau/Schupbach), Jonas Riemer (eigene Jugend)
Auf dem Bild fehlt: Daniel Roßbach (SG Wirbelau/Schupbach)

Wenn es die Zeit zulässt, werden wir unsere Neuzugänge in den nächsten Tagen einzeln vorstellen.

#lafamilia
#willkommeninderfamilie
#frischesblut
#merkelraute
#sgw4life
... See Less

Zeige auf Facebook

Beim Sparkassencup verabschiedet sich die SGW mit einem Sieg über die SG Winkels/Probbach/Dillhausen.

Der 1:0 Sieg über den Aufsteiger in die A-Liga reichte nach der Niederlage gegen den RSV Weyer nicht für ein Weiterkommen. Das erste Tor der Vorbereitung konnte Tim Kratzheller gegen seinen ehemaligen Teamkollegen Marvin Kaune im Tor der Westerwälder erzielen. An der Niederlage konnte auch Tim "Tu Ku" Unterieser, ein weiterer Ex-Weinbachtaler Spieler in Reihen von WPD, nichts ändern. Trotzdem konnten unsere Gegner zufrieden mit ihrer Leistung sein, hielt man doch bis kurz vor Schluss sehr ordentlich mit.
Die SGW wünscht jedenfalls viel Erfolg für die neue Runde in der A-Liga.

Für uns geht es diese und nächste Woche mit einigen Trainingseinheiten weiter, bevor dann in zwei Wochen die nächsten Vorbereitungsspiele anstehen.
Die Zwoot tritt am 13.7. beim SV 1926 Wolfenhausen e.V. zum Kräftemessen an. Dort dürften wir alte Bekannte wiedertreffen.
Timo Grimmd, Timothy Marvin-David Bädke und Björn Haimerl haben sich nämlich alle nach der letzten Saison den Wölfen angeschlossen.

Unser Bild zeigt die Siegermannschaft vom Dienstag. Kader ist identisch mit dem vom Sonntag.
... See Less

Zeige auf Facebook

Die Vorbereitung ist in vollem Gange, das erste Spiel haben wir schon hinter uns gebracht.

Beim Sparkassencup auf der Sportanlage des TuS Waldernbach verlor die SGW gegen den Gruppenliga-Vertreter RSV Weyer mit 0:2.
Damit ist der Einzug ins Halbfinale nur noch theoretisch möglich. Weiter geht es für uns aber bereits am morgigen Dienstag beim nächsten Spiel des Sparkassencups gegen die SG Winkels/Probbach/Dillhausen.

Unser Bild zeigt stehend von links:
Trainer Bernd Schröder, Jonas Kremer, Dominic Merz, Kornel Trojak, Joni Heil, Sebastian Seb Caspari, Matthias Hardt, Daniel Roßbach, Tim Kratzheller
kniend von links:
Janik Holder, Jan Zwitkowics, Ok Tay Karadag, André Höhnel, Thorsten Hardt, André Burger, André Schmidt
... See Less

Zeige auf Facebook

SG Weinbachtal hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... See Less

Zeige auf Facebook

Fan Info 😉 ... See Less

Zeige auf Facebook

Grüße aus Dänemark von unserem frisch verlobten Goalgetter Marcel Schauer. An dieser Stelle gratuliert die SGW unseren beiden Verliebten Schaui und seiner besseren Hälfte Franziska Krebs zur Verlobung. Wir freuen uns schon auf die Hochzeit!

#SGW
#international
#überallaufderwelt
#loveisintheair
... See Less

Zeige auf Facebook

Die A-Jugend der JSG Hintertaunus, in der auch unsere SGW vertreten ist, grüßt von ihrem Saisonabschluss auf der Lahn! Prosit!

#jugendforscht
#zukunftsmusik
#Kanutour
#runSGW
... See Less

Zeige auf Facebook

Die SGW grüßt aus Lille

Unsre beiden Edelsberger, Lukas Bördner, besser bekannt als Champ und Seb Casastian Caspari haben sich aufgemacht, um das DFB-Team (Die Mannschaft) in Lille am morgigen Sonntag zum ersten Gruppensieg zu schreien.

Leider können die beiden unsere Absch(l)ussfeier / Aufstiegsfeier heute Abend nicht miterleben, wir wünschen Ihnen trotzdem viel Spaß in Frankreich und hoffen, dass sie zusehen können, wie Schweini und Co. den Grundstein des vierten EM-Titels legen.

#SGWworldwide
#edelsbergerjungs
#frankreich16
#champ10
#imsommer2016fahrenwirnachfrankreich
#umunsrenationalelfsiegenzusehen
... See Less

Zeige auf Facebook

SG Weinbachtal II, Aufsteiger in die B-Liga ... See Less

Zeige auf Facebook

+++ Update +++

So, der Admin ist auf dem Aufstiegskoma erwacht.

Es war kein Traum, die SGW ist tatsächlich in die B-Liga aufgestiegen.
Da die Relegation schon nach dem zweiten Spieltag entschieden ist, wird der dritte Spieltag nicht stattfinden!
Wir bedanken uns für den tollen Support in Elkerhausen und insbesondere in Ennerich. So macht Fußball Spaß!

Die Feierei war dementsprechend und wird am Wochenende weiter gehen, wir verabschieden uns dann mal in die wohlverdiente Sommerpause.

#runSGW
#believeinSGW
#saufstieg
#niemehrCliga
#feiertwiensau
... See Less

Zeige auf Facebook

SG Weinbachtal hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... See Less

Zeige auf Facebook

SG Weinbachtal war live. ... See Less

Zeige auf Facebook

SG Weinbachtal war live. ... See Less

Zeige auf Facebook

AUFSTEIGER 2016
no more words to say
... See Less

Zeige auf Facebook

Die SGW ist auf dem Sprung in die B-Liga! Feiert wien Sau ... See Less

Zeige auf Facebook

SG Weinbachtal war live. ... See Less

Zeige auf Facebook

SG Weinbachtal hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... See Less

Zeige auf Facebook

- Nach dem Spiel ist vor dem Spiel -

Die erste Hürde Richtung B-Liga wurde gestern Abend mit einem 4:1 Heimsieg über den SV Bad Camberg 1921 e.V. - Abteilung Fußball genommen.
Jetzt heißt es allerdings #immerweiter und sich auf Sonntag zu konzentrieren. Dort wartet der SC Ennerich 1950 e.V., der sein erstes Spiel ebenfalls für sich entscheiden konnte.

Die SGW dankt allen Zuschauern vom Donnerstag und freut sich auf viele Fans am Sonntag in Ennerich.
SC Ennerich vs. SG Weinbachtal II

#runSGW
#believeinSGW
#missionwiederaufstieg
#obmitbusoderbahn
#obmitflugzeugscheißegal
#SGWinternational
... See Less

Zeige auf Facebook

Nach dem einen Spieler des Spiels, Ben Förster, hier noch der nächste! Unser Doppeltorschütze Marcel Schauer nach seinem zweiten Tor❤️

#runSGW
#believeinSGW
#onestepcloser
#missionwiederaufstieg
... See Less

Zeige auf Facebook

Bilder zum Spiel
"SG Weinbachtal II - SV Bad Camberg"
gibt es auf www.carstendorth.wordpress.com

www.instagram.com/casopho
... See Less

Zeige auf Facebook

Liebe kennt keine Liga 😍😍😍
Danke an unsere treuen Fans 👍
#SGW #ducy #Legende #danke
... See Less

Zeige auf Facebook

Siegerfoto mit Caps
Bisschen Werbung für unsre Jungs von seimoH!!!
... See Less

Zeige auf Facebook

Der Mann des Spiels Ben Förster! Im Hintergrund Captain Ketto.
Männer, starkes Spiel, der Aufstieg ist zum Greifen nah
#runSGW
#believeinSGW
... See Less

Zeige auf Facebook

Und das zwischenzeitliche 2:1 für die SGW
Kurz darauf zum 3:1 der doppelte Schauer ❤️
... See Less

Zeige auf Facebook

Danke Ben ❤️
Und danke Kader!
1:0 SGW!
... See Less

Zeige auf Facebook

#aufjetzt ... See Less

Zeige auf Facebook

SG Weinbachtal hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... See Less

Zeige auf Facebook

SG Weinbachtal hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See Less

Aufstiegsrelegation: SGW - SV Bad Camberg

Juni 2, 2016, 7:30pm

+++ RELEGATION +++ Same procedure as every year! Auch in diesem Jahr steht eine Aufstiegsrelegation für die SG Weinbachtal an. Diesmal tritt die Zwoot an, um in der nächsten Saison wieder da zu spielen, wo sie hingehört - die B-Liga. Ab Donnerstag, den 2. Juni 2016 beginnt die Mission Wiederaufstieg in Elkerhausen. Hier heißt der Gegner SV Bad Camberg 1921 e.V. - Abteilung Fußball. Anstoß ist um 19:30 Uhr. Am Sonntag, den 5. Juni geht es dann direkt beim SC Ennerich 1950 e.V. mit einem Auswärtsspiel weiter. Kickoff ist hier um 18:00 Uhr. Das letzte Spiel auf neutralem Platz in Aumenau bestreiten wir dann Mittwoch, den 8. Juni um 19:30 gegen die Zwoot der SG Wirbelau/Schupbach. Am Ende dieser Relegation steigen nach aktuellem Stand die ersten !ZWEI! Mannschaften in die Kreisliga B auf. Unter bestimmten Voraussetzungen kann sich die Zahl der Aufsteiger noch auf 3, ggf. sogar auf 4 erhöhen. Das ist allerdings von anderen Mannschaften und deren Anträgen abhängig. Deshalb geben wir unser Bestes, damit sich unter den ersten beiden der Relegation hoffentlich die SGW wiederfindet. Wir freuen uns auf zahlreiche Fans und Zuschauer am Donnerstag in Elkerhausen - in diesem Sinne: Gut Kick! #sameprocedureaseveryyear #jedesjahrrelegation #HSVnuringut #missionwiederaufstieg #believeinSGW #runSGW

Zeige auf Facebook

+++ RELEGATION +++

Same procedure as every year!

Auch in diesem Jahr steht eine Aufstiegsrelegation für die SG Weinbachtal an. Diesmal tritt die Zwoot an, um in der nächsten Saison wieder da zu spielen, wo sie hingehört - die B-Liga. Ab Donnerstag, den 2. Juni 2016 beginnt die Mission Wiederaufstieg in Elkerhausen.
Hier heißt der Gegner SV Bad Camberg 1921 e.V. - Abteilung Fußball. Anstoß ist um 19:30 Uhr.
Am Sonntag, den 5. Juni geht es dann direkt beim SC Ennerich 1950 e.V. mit einem Auswärtsspiel weiter. Kickoff ist hier um 18:00 Uhr.
Das letzte Spiel auf neutralem Platz in Aumenau bestreiten wir dann Mittwoch, den 8. Juni um 19:30 gegen die Zwoot der SG Wirbelau/Schupbach.

Am Ende dieser Relegation steigen nach aktuellem Stand die ersten !DREI! Mannschaften in die Kreisliga B auf. Unter bestimmten Voraussetzungen kann sich die Zahl der Aufsteiger noch auf 4 erhöhen. Deshalb geben wir unser Bestes, damit sich unter den ersten drei der Relegation hoffentlich die SGW wiederfindet.

Wir freuen uns auf zahlreiche Fans und Zuschauer am Donnerstag in Elkerhausen - in diesem Sinne: Gut Kick!

#sameprocedureaseveryyear
#jedesjahrrelegation
#HSVnuringut
#missionwiederaufstieg
#believeinSGW
#runSGW
... See Less

Zeige auf Facebook

Die Irscht verliert ihr letztes Spiel für die Saison beim Vizemeister in Elz nach wirklich guter Vorstellung knapp mit 4:3.

Jetzt sind alle Augen auf die Zwoot und die Relegation gerichtet.

Ein Mannschaftsfoto mit den neuen Caps gibts Donnerstag. Ein großer Dank geht an unsre Freunde von seimoH

#kappekopp
#relegation
#runSGW
... See Less

Zeige auf Facebook

Die Zwoot siegt souverän im letzten Ligaspiel gg Elz 2 mit 5:0 - somit belegen wir den 2. Platz mit 80 Punkten. Relegation wir kommen, es kann losgehen 💪💪💪

#Jederfürjeden
#runSGW

Bei unserer Irscht steht es 0:0 - kämpfen und siegen!
... See Less

Zeige auf Facebook