News #SGW

SGW auf Reisen #2

Die Jungs um Torsteher Tibor, Jonathan Stahl und den beiden Rosenkranz-Zwillingen (wer welcher is, kann sich jeder selbst aussuchen) machen aktuell den Bodensee unsicher. Auch hier ist die SGW-Cap immer mit dabei. Vorbereitung läuft

#SGWontour
#bibabodensee
#vorbereitung
... See Less

Zeige auf Facebook

SGW auf Reisen

Unser Torsteher André Höhnel hat sich von seiner Freundin, ihres Zeichens großer Bayern-Fan, zu einem Besuch in der Allianz Arena hinreißen lassen. Solch ein Besuch gehört während einer Städtetour durch München natürlich dazu. Die SGW ist wie immer dabei.

#SGWontour
#miasanSGW
#runSGW
#sterndessüdens
#sterndesweinbachtals
... See Less

Zeige auf Facebook

Die SGW gewinnt ihr letztes Testspiel in Hangenmeilingen

Im letzten Vorbereitungsspiel beim A-Ligisten SG Hangenmeilingen/Niederzeuzheim konnte sich die SGW deutlich mit 7:0 durchsetzen. Dabei konnte Neuzugang Patrick Störzel sein erstes Tor im Weinbacher Dress erzielen. Weitere Torschützen: Tim "der Braune" Kratzheller, André Schmidt, Daniel Zuber und Marcel Schauer Legende mit einem Dreierpack. Großer Dank an Jonas Riemer, Chris Böhm und Gerd "Brille" Eichler (siehe Bild), die uns betreuten und den Spielausschuss vertraten.
... See Less

Zeige auf Facebook

Die SGW präsentiert auch hier seine Neuzugänge!

Nachdem die neuen Spieler bereits heute in der Lokalzeitung vorgestellt wurden, wollen wir es nicht verpassen, unseren Fans hier auf Facebook "die Neuen" vorzustellen.

Unser Bild zeigt in der oberen Reihe von links nach rechts:
Benjamin Masuch (Trainer 3. Mannschaft), Karsten Zinkant (Spielausschuss), Helmut Feikus (Spielausschuss), Bernd Schröder (Trainer 1. Mannschaft), Christopher Hermann (Trainer 2. Mannschaft), Reimund Wittgen (Spielausschuss), Thomas Traut (Spielauschuss), Andreas Traut (Spielausschuss)
Untere Reihe von links nach rechts:
"Keeper" Manuel Neumann (SG Weiltal), Kevin Sascha Kiebler (FSG Gräveneck/Seelbach/Falkenbach), Thorsten Hardt (SG OBERLAHN), Patrick Störzel (SG Wirbelau/Schupbach), Max Schäfer (SG Weiltal), Dominic Merz (SG Wirbelau/Schupbach), Jonas Riemer (eigene Jugend)
Auf dem Bild fehlt: Daniel Roßbach (SG Wirbelau/Schupbach)

Wenn es die Zeit zulässt, werden wir unsere Neuzugänge in den nächsten Tagen einzeln vorstellen.

#lafamilia
#willkommeninderfamilie
#frischesblut
#merkelraute
#sgw4life
... See Less

Zeige auf Facebook

Beim Sparkassencup verabschiedet sich die SGW mit einem Sieg über die SG Winkels/Probbach/Dillhausen.

Der 1:0 Sieg über den Aufsteiger in die A-Liga reichte nach der Niederlage gegen den RSV Weyer nicht für ein Weiterkommen. Das erste Tor der Vorbereitung konnte Tim Kratzheller gegen seinen ehemaligen Teamkollegen Marvin Kaune im Tor der Westerwälder erzielen. An der Niederlage konnte auch Tim "Tu Ku" Unterieser, ein weiterer Ex-Weinbachtaler Spieler in Reihen von WPD, nichts ändern. Trotzdem konnten unsere Gegner zufrieden mit ihrer Leistung sein, hielt man doch bis kurz vor Schluss sehr ordentlich mit.
Die SGW wünscht jedenfalls viel Erfolg für die neue Runde in der A-Liga.

Für uns geht es diese und nächste Woche mit einigen Trainingseinheiten weiter, bevor dann in zwei Wochen die nächsten Vorbereitungsspiele anstehen.
Die Zwoot tritt am 13.7. beim SV 1926 Wolfenhausen e.V. zum Kräftemessen an. Dort dürften wir alte Bekannte wiedertreffen.
Timo Grimmd, Timothy Marvin-David Bädke und Björn Haimerl haben sich nämlich alle nach der letzten Saison den Wölfen angeschlossen.

Unser Bild zeigt die Siegermannschaft vom Dienstag. Kader ist identisch mit dem vom Sonntag.
... See Less

Zeige auf Facebook

Die Vorbereitung ist in vollem Gange, das erste Spiel haben wir schon hinter uns gebracht.

Beim Sparkassencup auf der Sportanlage des TuS Waldernbach verlor die SGW gegen den Gruppenliga-Vertreter RSV Weyer mit 0:2.
Damit ist der Einzug ins Halbfinale nur noch theoretisch möglich. Weiter geht es für uns aber bereits am morgigen Dienstag beim nächsten Spiel des Sparkassencups gegen die SG Winkels/Probbach/Dillhausen.

Unser Bild zeigt stehend von links:
Trainer Bernd Schröder, Jonas Kremer, Dominic Merz, Kornel Trojak, Joni Heil, Sebastian Seb Caspari, Matthias Hardt, Daniel Roßbach, Tim Kratzheller
kniend von links:
Janik Holder, Jan Zwitkowics, Ok Tay Karadag, André Höhnel, Thorsten Hardt, André Burger, André Schmidt
... See Less

Zeige auf Facebook

SG Weinbachtal hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... See Less

Zeige auf Facebook

Fan Info 😉 ... See Less

Zeige auf Facebook

Grüße aus Dänemark von unserem frisch verlobten Goalgetter Marcel Schauer. An dieser Stelle gratuliert die SGW unseren beiden Verliebten Schaui und seiner besseren Hälfte Franziska Krebs zur Verlobung. Wir freuen uns schon auf die Hochzeit!

#SGW
#international
#überallaufderwelt
#loveisintheair
... See Less

Zeige auf Facebook

Die A-Jugend der JSG Hintertaunus, in der auch unsere SGW vertreten ist, grüßt von ihrem Saisonabschluss auf der Lahn! Prosit!

#jugendforscht
#zukunftsmusik
#Kanutour
#runSGW
... See Less

Zeige auf Facebook

Die SGW grüßt aus Lille

Unsre beiden Edelsberger, Lukas Bördner, besser bekannt als Champ und Seb Casastian Caspari haben sich aufgemacht, um das DFB-Team (Die Mannschaft) in Lille am morgigen Sonntag zum ersten Gruppensieg zu schreien.

Leider können die beiden unsere Absch(l)ussfeier / Aufstiegsfeier heute Abend nicht miterleben, wir wünschen Ihnen trotzdem viel Spaß in Frankreich und hoffen, dass sie zusehen können, wie Schweini und Co. den Grundstein des vierten EM-Titels legen.

#SGWworldwide
#edelsbergerjungs
#frankreich16
#champ10
#imsommer2016fahrenwirnachfrankreich
#umunsrenationalelfsiegenzusehen
... See Less

Zeige auf Facebook

SG Weinbachtal II, Aufsteiger in die B-Liga ... See Less

Zeige auf Facebook

+++ Update +++

So, der Admin ist auf dem Aufstiegskoma erwacht.

Es war kein Traum, die SGW ist tatsächlich in die B-Liga aufgestiegen.
Da die Relegation schon nach dem zweiten Spieltag entschieden ist, wird der dritte Spieltag nicht stattfinden!
Wir bedanken uns für den tollen Support in Elkerhausen und insbesondere in Ennerich. So macht Fußball Spaß!

Die Feierei war dementsprechend und wird am Wochenende weiter gehen, wir verabschieden uns dann mal in die wohlverdiente Sommerpause.

#runSGW
#believeinSGW
#saufstieg
#niemehrCliga
#feiertwiensau
... See Less

Zeige auf Facebook

SG Weinbachtal hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... See Less

Zeige auf Facebook

SG Weinbachtal war live. ... See Less

Zeige auf Facebook

SG Weinbachtal war live. ... See Less

Zeige auf Facebook

AUFSTEIGER 2016
no more words to say
... See Less

Zeige auf Facebook

Die SGW ist auf dem Sprung in die B-Liga! Feiert wien Sau ... See Less

Zeige auf Facebook

SG Weinbachtal war live. ... See Less

Zeige auf Facebook

SG Weinbachtal hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... See Less

Zeige auf Facebook

- Nach dem Spiel ist vor dem Spiel -

Die erste Hürde Richtung B-Liga wurde gestern Abend mit einem 4:1 Heimsieg über den SV Bad Camberg 1921 e.V. - Abteilung Fußball genommen.
Jetzt heißt es allerdings #immerweiter und sich auf Sonntag zu konzentrieren. Dort wartet der SC Ennerich 1950 e.V., der sein erstes Spiel ebenfalls für sich entscheiden konnte.

Die SGW dankt allen Zuschauern vom Donnerstag und freut sich auf viele Fans am Sonntag in Ennerich.
SC Ennerich vs. SG Weinbachtal II

#runSGW
#believeinSGW
#missionwiederaufstieg
#obmitbusoderbahn
#obmitflugzeugscheißegal
#SGWinternational
... See Less

Zeige auf Facebook

Nach dem einen Spieler des Spiels, Ben Förster, hier noch der nächste! Unser Doppeltorschütze Marcel Schauer nach seinem zweiten Tor❤️

#runSGW
#believeinSGW
#onestepcloser
#missionwiederaufstieg
... See Less

Zeige auf Facebook

Bilder zum Spiel
"SG Weinbachtal II - SV Bad Camberg"
gibt es auf www.carstendorth.wordpress.com

www.instagram.com/casopho
... See Less

Zeige auf Facebook

Liebe kennt keine Liga 😍😍😍
Danke an unsere treuen Fans 👍
#SGW #ducy #Legende #danke
... See Less

Zeige auf Facebook

Siegerfoto mit Caps
Bisschen Werbung für unsre Jungs von seimoH!!!
... See Less

Zeige auf Facebook

Der Mann des Spiels Ben Förster! Im Hintergrund Captain Ketto.
Männer, starkes Spiel, der Aufstieg ist zum Greifen nah
#runSGW
#believeinSGW
... See Less

Zeige auf Facebook

Und das zwischenzeitliche 2:1 für die SGW
Kurz darauf zum 3:1 der doppelte Schauer ❤️
... See Less

Zeige auf Facebook

Danke Ben ❤️
Und danke Kader!
1:0 SGW!
... See Less

Zeige auf Facebook

#aufjetzt ... See Less

Zeige auf Facebook

SG Weinbachtal hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... See Less

Zeige auf Facebook

SG Weinbachtal hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See Less

Aufstiegsrelegation: SGW - SV Bad Camberg

Juni 2, 2016, 7:30pm

+++ RELEGATION +++ Same procedure as every year! Auch in diesem Jahr steht eine Aufstiegsrelegation für die SG Weinbachtal an. Diesmal tritt die Zwoot an, um in der nächsten Saison wieder da zu spielen, wo sie hingehört - die B-Liga. Ab Donnerstag, den 2. Juni 2016 beginnt die Mission Wiederaufstieg in Elkerhausen. Hier heißt der Gegner SV Bad Camberg 1921 e.V. - Abteilung Fußball. Anstoß ist um 19:30 Uhr. Am Sonntag, den 5. Juni geht es dann direkt beim SC Ennerich 1950 e.V. mit einem Auswärtsspiel weiter. Kickoff ist hier um 18:00 Uhr. Das letzte Spiel auf neutralem Platz in Aumenau bestreiten wir dann Mittwoch, den 8. Juni um 19:30 gegen die Zwoot der SG Wirbelau/Schupbach. Am Ende dieser Relegation steigen nach aktuellem Stand die ersten !ZWEI! Mannschaften in die Kreisliga B auf. Unter bestimmten Voraussetzungen kann sich die Zahl der Aufsteiger noch auf 3, ggf. sogar auf 4 erhöhen. Das ist allerdings von anderen Mannschaften und deren Anträgen abhängig. Deshalb geben wir unser Bestes, damit sich unter den ersten beiden der Relegation hoffentlich die SGW wiederfindet. Wir freuen uns auf zahlreiche Fans und Zuschauer am Donnerstag in Elkerhausen - in diesem Sinne: Gut Kick! #sameprocedureaseveryyear #jedesjahrrelegation #HSVnuringut #missionwiederaufstieg #believeinSGW #runSGW

Zeige auf Facebook

+++ RELEGATION +++

Same procedure as every year!

Auch in diesem Jahr steht eine Aufstiegsrelegation für die SG Weinbachtal an. Diesmal tritt die Zwoot an, um in der nächsten Saison wieder da zu spielen, wo sie hingehört - die B-Liga. Ab Donnerstag, den 2. Juni 2016 beginnt die Mission Wiederaufstieg in Elkerhausen.
Hier heißt der Gegner SV Bad Camberg 1921 e.V. - Abteilung Fußball. Anstoß ist um 19:30 Uhr.
Am Sonntag, den 5. Juni geht es dann direkt beim SC Ennerich 1950 e.V. mit einem Auswärtsspiel weiter. Kickoff ist hier um 18:00 Uhr.
Das letzte Spiel auf neutralem Platz in Aumenau bestreiten wir dann Mittwoch, den 8. Juni um 19:30 gegen die Zwoot der SG Wirbelau/Schupbach.

Am Ende dieser Relegation steigen nach aktuellem Stand die ersten !DREI! Mannschaften in die Kreisliga B auf. Unter bestimmten Voraussetzungen kann sich die Zahl der Aufsteiger noch auf 4 erhöhen. Deshalb geben wir unser Bestes, damit sich unter den ersten drei der Relegation hoffentlich die SGW wiederfindet.

Wir freuen uns auf zahlreiche Fans und Zuschauer am Donnerstag in Elkerhausen - in diesem Sinne: Gut Kick!

#sameprocedureaseveryyear
#jedesjahrrelegation
#HSVnuringut
#missionwiederaufstieg
#believeinSGW
#runSGW
... See Less

Zeige auf Facebook

Die Irscht verliert ihr letztes Spiel für die Saison beim Vizemeister in Elz nach wirklich guter Vorstellung knapp mit 4:3.

Jetzt sind alle Augen auf die Zwoot und die Relegation gerichtet.

Ein Mannschaftsfoto mit den neuen Caps gibts Donnerstag. Ein großer Dank geht an unsre Freunde von seimoH

#kappekopp
#relegation
#runSGW
... See Less

Zeige auf Facebook

Die Zwoot siegt souverän im letzten Ligaspiel gg Elz 2 mit 5:0 - somit belegen wir den 2. Platz mit 80 Punkten. Relegation wir kommen, es kann losgehen 💪💪💪

#Jederfürjeden
#runSGW

Bei unserer Irscht steht es 0:0 - kämpfen und siegen!
... See Less

Zeige auf Facebook

Sie sind da... Morgen dazu mehr! ... See Less

Zeige auf Facebook

Die Irscht verliert 1:6 zuhause gg Kirberg/Ohren, somit ist Kirberg Meister der Kreisoberliga! Herzlichen Glückwunsch!

#SGW
#immerweiter
... See Less

Zeige auf Facebook

Die Zwoot siegt mit 3:2 gg den schon feststehenden Meister RW Hadamar 3 letztendlich verdient und hat somit jedes seiner 15 Heimspiele gewonnen. Wir gratulieren dem Meister aus Hadamar! Hoffentlich bis nächstes Jahr!

#prosit
#släuft
#SGW
... See Less

Zeige auf Facebook

Die Irscht verliert nach hartem Kampf in Neesbach mit 3:1 gegen die FSG Dauborn/Neesbach. (Torschützen: Zwitsch)

#immerweiter
#keeponfighting

Nun zu den erfreulichen Nachrichten, die Zwoot sichert sich mit einem souveränen 0:3-Sieg gg die Zwoot der FSG die Teilnahme an der Aufstiegsrelegation. (Torschützen: magisches Dreieck - Zuber, Hörm, Schauer)

#Relegationwirkommen
#aufjetzt

Die Dritt hat am Freitagabend gg die Drommis 5:3 gewonnen. (Torschützen: 3x Schauer, Gerd, Joni)

#Sgw4life
... See Less

Zeige auf Facebook

Die alte Saison ist noch nicht vorbei, da wirft die Neue bereits ihre Schatten voraus.
Termine schonmal dick im Kalender eintragen!

#waldernbachwaldernbachwirfahrennachwaldernbach
... See Less

Zeige auf Facebook

Durch einen Last-Minutetreffer verliert die Irscht leider mit 1:2 gg. den VFL Eschhofen.

#keeponfighting
#SGW
... See Less

Zeige auf Facebook

Die Zwoot siegt verdient mit 2:1 gg. Eschhofen 2. Die Tore erzielten Michi Wern alias "Elfer-König" und Erstmannschaftstrainer Bernd Schröder!

Bei der Irscht stehts 0:0. Weiter ackern 💪💪

#believeinSGW
#aufgehts
... See Less

Zeige auf Facebook

Matchday! Die SGW empfängt heute die beiden Teams aus Eschhofen. In etwas mehr als einer Stunde rollt der Ball bei der Zwoot! Um 15 Uhr dann Anpfiff bei der Irscht! Die Einlasstore des Stadions wurden soeben geöffnet. Es ist angerichtet.

#supportyourlocalteam
#SGW
... See Less

Zeige auf Facebook

Ein Hoch auf die Spielerfrauen des Amateurfußballs

Nur im Profifußball auf der Ehrentribüne? Von wegen, auch im Amateurfußball sind sie fleißig am Start. Die Rede ist von Spielerfrauen! Diese gibt es in nahezu jedem Verein, ganz egal ob in der großen Stadt oder im kleinen Dörfchen. Und das in allen Ausführungen: Klein, mittel oder groß – Mopsig, normal, oder Gertenschlank – Bildhübsch, Tageslichttauglich oder halt das Gegenteil davon – schlau, weniger schlau oder doof. Kurzhaarschnitt, mittellang oder Pferdemähne – blond, brünett, schwarz oder rot – gefärbt oder natur – glatt, gewellt, gelockt oder geflochten – Zopf, offen, Partypalme, Dutt oder Bob. Alles dabei also…

Interessante Beschreibungen für die bessere Hälfte des gemeinen Kreisligafußballers gibt es reichlich: Sein Schmuckstück, seine Auserwählte, seine Flamme, seine Perle, sein Mäuschen, seine Herzdame, seine Frau, Lebensabschnittsgefährtin oder Gespielin (Freundschaft plus). Zugegeben, besonders mit den eingangs genannten Wörtern arg oberflächlich beschrieben, ist dies jedoch auf gar keinen Fall böse gemeint. Im Gegenteil, denn heute möchten wir die Gelegenheit beim Schopfe packen und allen Amateurfußball-Spielerfrauen huldigen, indem wir ihnen ein paar Zeilen widmen.

Spielerfrauen: Verschiedene Charaktere

Aus gegebenem Anlass, hier ein kleiner Auszug aus der Vielfalt der Charaktere. Diese sind nämlich äußerst reichhaltig. Zum Beispiel…

…die Abgeneigte: Sie hasst Fußball wie die Pest. Deshalb kommt sie auch nie mit zum Sportplatz. Fußball ist kacke und die Jungs aus der Mannschaft auch. Wenn es nach ihr ginge, hätte er schon lange aufgehört.

…die Desinteressierte: Die zwar mitkommt, aber lediglich, um mit ihren Freundinnen zu quatschen. Wie das Spiel ausgegangen ist, weiß sie in den seltensten Fällen. Obwohl sie zumindest körperlich 90 Minuten anwesend war.

…das Model: Benutzt den Sportplatz als Bühne und findet sich extrem ok. Mit hohen Absätzen über den Kunstrasen? Gar kein Problem, Models können schließlich überall. Fußball? Nebensache…

…die Trittbrettfahrerin: Ist eigentlich gar keine Spielerfrau, denn dafür fehlt ihr der Kerl. Dies möchte sie ändern und ist deshalb oft am Start, stets auf der Lauer.

Spielerfrau zu sein hat also nicht unbedingt etwas mit Fußball zu tun. Aber es geht natürlich auch anders. Zum Beispiel…

…der gute Geist: Sie unterstützt ihn wo es nur geht, wäscht seine stinkenden Sportklamotten, macht während des Spiels Theke, sitzt anschließend mit in der Kneipe und fährt danach alle nach Hause. Oder ins Fast Food Restaurant.

…die Fußballerin: Sie kickt selbst in einer Damenmannschaft. Was dem Freund manchmal unangenehm ist, da er nicht viel von Frauenfußball hält, dies aber nicht laut sagen darf, sonst gibt’s Stress zu Hause.

…die Allesfahrerin: Die Exotin unter allen, sie ist verrückter als ihr Kerl selbst. Was aber nicht verwunderlich ist, denn sie kommt aus einer Fußballerfamilie, Opa, Papa, Onkel und Bruder – alle sind oder waren dick im Geschäft. Sowas färbt ab.

Spielerfrauen haben es oft nicht leicht

Ganz egal welche Art Spielerfrau einen nun beehrt, eines muss jeder Kreisligavirtuose zugeben: Die Damen haben es oft nicht leicht. In der Woche müssen Sie immer wieder auf ihn verzichten, statt nach der Maloche gemeinsam auf dem Sofa zu liegen, steht er auf’m Platz und versucht vergeblich, sich zu verbessern. Sonntags das gleiche Bild, von wegen Spazieren gehen und Eis schlecken: Spieltach ist angesagt! Und es kommt noch dicker, freut sie sich wenigstens noch auf einen gemütlichen Sonntagabend, kommt er nach der Klatsche mit übelst schlechter Laune nach Hause und schmollt rum. Das andere Extrem: Nach dem geilen Dreier dauert es Stunden bis er es ins traute Heim schafft. Zu allem Überfluss hat er auch noch ordentlich einen sitzen und pennt zehn Minuten später ein. Und weil’s so schön schrecklich ist, hier noch ein Highlight: Er hat sich im Spiel verletzt, hat nun Knie, Fuß, Rücken oder sogar gänzlich Körperklaus Er tut sich unheimlich leid. Was tun?

Danke an die Spielerfrau!

Machen wir uns nichts vor, Spielerfrauen müssen manchmal einen ordentlichen Streifen mitmachen. Und dafür wollen wir heute einfach mal „DANKE“ sagen. Denn auch wenn Mann es manchmal meint, selbstverständlich ist das alles nicht, was sie für ihn macht. Von daher ein dickes „DAUMEN HOCH“ an alle Spielerfrauen der Fußballniederungen, ihr seid die Besten!!!
... See Less

Zeige auf Facebook

Kurz und knapp! Unsere Zwoot kommt leider nicht über ein 0:0 in Ellar hinaus! #keeponfighting

Unsere Irscht siegt mit einem Last-Minute-Treffer durch Zwitsch mit 2:3!
#Auswärtssieg!

Prost! 🍻💪

#SGW
... See Less

Zeige auf Facebook

Zur Halbzeit steht es im CII-Liga Spiel zwischen dem SV Ellar und der SG Weinbachtal II 0:0
Weiter ackern!
... See Less

Zeige auf Facebook

Morgen rollt der Ball wieder! Unsere beiden Mannschaften reisen in den Westerwald und treten zum vorerst letzten Mal gg. die Mannschaft des noch eigenständigen SV Ellar an!

Um 13 Uhr legt unsere Zwoot im Kampf um den Aufstieg in der C-Liga los! Anpfiff beim Kreisoberligaspiel der Irscht ist um 15 Uhr!

Anbei der Anreisetipp unseres Fanbeauftragten für die Fans der SGW, die über Fussingen anreisen:

#Auswärtsfahrt
#allenachEllar
#runSGW
... See Less

Zeige auf Facebook